Entstehung eines neuen, zeitgenössischen Gemäldes in Acryl: „Waldsee III“

Es gibt Neuigkeiten aus dem Atelier: Mein Acrylbild „Waldsee III“ ist  fast fertig, es fehlt nur noch eine Kleinigkeit. Hier kannst Du sehen,  wie es entstanden ist, bzw. wie der Einsatz von Acrylfarben auf Holz geht.

Zeitgenössische Malerei von Gerhard Knell: Entstehungsschritt 7 des Acrylgemäldes Waldsee III
Feintuning: Weitere horizontale Linien in einer anderen Farbe verdeutlichen das Gemeinte.

Für mich war es ein Experiment. Seither habe ich immer auf Leinwand gemalt. Gut möglich, dass nach diesem Bild noch öfter Sperrholz als Bildträger infrage kommt. Um dem Verziehen der Pappelsperrholzplatte vorzubeugen, habe ich sie auf einem Keilrahmen befestigt. Das sieht auch besser aus, weil die Platte selbst nur 12 mm stark ist. Die Reihenfolge der Bilder ist jetzt umgekehrt, also das letzte Bild wird zuerst gezeigt. Viel Spaß beim Anschauen!

Zeitgenössische Malerei von Gerhard Knell: Entstehungsschritt 6 des Acrylgemäldes Waldsee III
Das Bild ist jetzt um 180 Grad gedreht. Eine Wasser-/Horizontlinie im oberen Bildteil scheidet Wasser und Vegetation. Horizontale Linien und Spritzer deuten die Wasseroberfläche an. Der landschaftliche Aspekt ist jetzt deutlich.
Zeitgenössische Malerei von Gerhard Knell: Entstehungsschritt 5 des Acrylgemäldes Waldsee III
Durch den Einsatz von Grün wird der Raumeindruck weiter gestaffelt.
Zeitgenössische Malerei von Gerhard Knell: Entstehungsschritt 4 des Acrylgemäldes Waldsee III
An dieser Stelle wird es lyrisch bis fantastisch: Von Unterwasserwelt bis Märchenwald ist alles drin.
Zeitgenössische Malerei von Gerhard Knell: Entstehungsschritt 3 des Acrylgemäldes Waldsee III
Eine Schüttung blaue Farbe teilt das Bild in Vorder- und Hintergrund.
Zeitgenössische Malerei von Gerhard Knell: Entstehungsschritt 2 des Acrylgemäldes Waldsee III
Ein kräftiger Braun-Rotton läuft über weite Teile des Bildes. Eine erste räumliche Anmutung stellt sich ein.
Zeitgenössische Malerei von Gerhard Knell: Entstehungsschritt 1 des Acrylgemäldes Waldsee III
So ging es los: Hellblaue Wischer auf rosa Grund.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.