Das große Rasenstück reloaded

Das große Rasenstück reloaded, beim zweiten Anlauf has geklappt

Jeder kennt Albrecht Dürers berühmtes Aquarell „Das große Rasenstück“. Mein neues Bild heißt  „Das große Rasenstück reloaded“ – und das aus zweierlei Gründen.

Einmal natürlich als Reminiszenz an den großen Meister. Es hat aber auch eine interessante Entstehungsgeschichte, worauf der Titel Bezug nimmt: Zuerst arbeitete ich an dem Bild „Leuchtgrün“. An einem bestimmten Punkt der Arbeit hatte es eine tolle Wirkung, die ich auch im Foto festhielt. Dann überkam es mich und ich habe weiter daran gemalt, bis die ursprüngliche Intention futsch war und damit für mich auch das Bild.

Später übermalte Fassung, vom „Rasenstück“, jetzt „Leuchtgrün“
„Leuchtgrün“ im – vorerst – fertigen Zustand. Man sieht noch die Herkunft

Weil ich aber noch das Foto hatte, beschloss ich, noch einmal einen Versuch zu wagen und die alte Wirkung auf einer neuen Leinwand wieder herzustellen: Also „Das große Rasenstück reloaded“. Am übermalten ersten Bild habe ich weiter gearbeitet, man sieht die Ähnlichkeit zwischen beiden – und auch dem vorausgegangenen Bild „Rodungsinsel“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.