„Waldweben“, mein neuestes Gemälde

Das erste Bild des Jahres ist wieder stärker landschaftlich aufgefasst, die Malweise aber mehr dem Actionpainting angelehnt.

Waldweben, an Richard Wagner und sein Musikstück aus dem Ring der Nibelungen angelehntes, modernes Acrylgemälde
Waldweben, 120 x 80 cm, Acryl/LW, 2019

Besonders gefällt mir der Farbkontrast zwischen Neon Leuchtgrün und Violett/Magenta Tönen. Trotz dieser unnatürlichen Farben wirkt das Bild stimmungsvoll, um nicht zu sagen: lyrisch. Ich finde, es passt sehr gut zu dem gleichnamigen Musikstück aus Wagners „Ring des Nibelungen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.